Sie sind hier: Bibliotheksnetzwerk > Stadtbibliotheken > Eisleben > Veranstaltungen
17.8.2018 : 1:50
Besucherstatistik
Besucher gesamt: 185.200

Gefördert durch

Veranstaltungen 2018

Sommerpause Juni / Juli

In den Monaten Juni und Juli finden wegen der Urlaubs- und Reisezeit keine Veranstaltungen statt.

 

Kochen und Backen mit Kräutern

Donnerstag 30. August 2018  / 18.00 Uhr

Kräuter in verschiedenen deftigen Gerichten sind wohl den meisten von uns bekannt. Die süße Variante davon kennen wohl nur die wenigsten. Doch warum nicht mal Petersilie oder Thymian zu süßen Gerichten? Probieren Sie und überzeugen Sie sich selbst von der Vielseitigkeit der Kräuter!

Ein Familiengeheimnis wird gelüftet!

Mo 10. September 2018  / 18.30 Uhr

ISKA stellt ihr neuestes Buch "Lenchens Baby" vor.

Aus dem Inhalt:

Rund 25 Jahre sind vergangen, seit Franziskas Mutter tödlich verunglückte und sie erst danach erfuhr, dass die Frau, die sie großzog, gar nicht ihre Mutter war. Als auch der Vater starb, entschlossen sich Franziska und ihr Bruder Alexander, ihr Elternhaus zu verkaufen. Während die neuen Eigentümer das Dach decken lassen, finden sie versteckte Tagebücher von Oma Klara und einer unbekannten jungen Frau...

Vorpremiere:"Männer"

Donnerstag 18.Oktober 18:30 Uhr

Der Theatererwachsenenclub "Die Sprungfedern" präsentieren in einer Vorpremiere ihr Stück "Männer" frei nach Texten von Xavier Durringer und anderen.

 

Neugierig geworden?

Mein Vater und die Gummi-Ente

Dienstag 23. Oktober 2018  /  18.00 Uhr

Demenz - Angehörige erzählen

Die Herausgeberin Annette Röser hat in diesem Buch eindrucksvolle, gefühlvolle und realistische Kurzgeschichten zusammengefasst und stellt dieses vor.

"Ich schenke dir den Tod"

Mittwoch 14. November 2018  / 18.00 Uhr

Mit dem Buch "Ich schenke dir den Tod" hat Ralf Gebhardt einen fesselnden Kriminalroman geschrieben.

Inhalt: Mit dem Fund der verbrannten Überreste einer weiblichen Leiche beginnt für den halleschen Kriminalhauptkommissar Richard Störmer ein Wettlauf mit einem Entführer und Serienmörder, an dem er zu zerbrechen droht...

Deutscher Vorlesetag

Freitag 16. November 2018

Wie jedes Jahr am dritten Freitag im November rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen.

Verschiedene Lesungen finden in der Stadtbibliothek, im Rathaussaal Eisleben, in den Kindergärten bzw. Schulen statt.

Nähere Infos Opens external link in new windowhier

Frehliche Weihnachten

Dienstag 11. Dezember 2018  /  18.00 Uhr

Mundart Urgestein Wolfgang "Wollefjank" Haase und seine Amadeus Boygroup lässt de Weihnachtsjeschichte und den Weihnachtsbaam auferstehen.