Sie sind hier: Bibliotheksnetzwerk > Stadtbibliotheken > Eisleben > Veranstaltungen
16.10.2019 : 8:31
Besucherstatistik
Besucher gesamt: 226.057

Gefördert durch

Im Schatten des Wolfes

Di 17.Oktober 2019  /  18.30 Uhr

Frau H. Otys stellt ihren Roman "Im Schatten des Wolfes" vor.

Inhalt:

Robyn lebt ein unbeschwertes Leben bei ihrem Ziehvater in Angelsachsen, bis sie eines Tages am Strand von Nordmännern entführt wird. Auf dem Schiff beschließt sie den Freitot und springt in die tobende See. Robyn, die von Wulf gerettet und mit ihm zwangsverheiratet wird, bemerkt eine seltsame Verbundenheit zum Land der Nordmänner...

Dazu gibt es Met!

 

 

quelle: amazon

Krimilesung

Di 22. Oktober 2019  /  18.30 Uhr

Bernhard Spring liest aus dem Buch "Vorstadtengel" vor. Es ist Till Thamms dritter Fall.

Inhalt: In einem sowjetischen Soldatengrab wird ein toter Säugling entdeckt. Die Spur führt Till Thamm direkt in den Magdeburger Landtag. Doch der elitäre Kreis der Verdächtigten behindert jede Ermittlung....(amazon)

(amazon)

Großmutter fängt den Wind

Sa 02.11.2019  / 10.00 - 11.00 Uhr

In dieser MINT-Veranstaltung dreht sich diesmal alles um den Wind. Am Schluss werden kleine Drachen gebastelt.

Eine Winterreise ins Gemüseland - alte Sorten neu interpretiert

Mo 04. November 2019  /  18.30 Uhr

Hobbyköchin Monika Rogoll kennt viele alte Gemüsesorten und ist begeistert von ihnen. Sehen und schmecken Sie die liebevoll zubereiteten Kochproben. Lassen sie sich überraschen!

Bundesweiter Vorlesetag

Fr 15.11.2019  / 09.30 Uhr

An diesem Vorlestag finden jeweils Lesungen in der Stadtbibliothek, im Rathaus und in der Alten Bergschule Katharinenstift statt.

"Wie Blätter durchwirbelt ein Wind"

Mo 18.11.2019 / 18.30 Uhr

Donald Hilbert aus Tilleda liest aus seinem neuesten Werk wunderschöne Gedichte und Kurzgeschichten vor. Der Inhalt des Buches beschäftigt sich u.a. mit den Themen: Durchs das Jahr, Liebevoller Umgang mit dem Tod, Märchenhaftes.

(Quelle Verl. Rockstuhl)

Weihnachtsbowle - das ultimative Weihnachtsprogramm

Mo 02.12.2019 / 18.30 Uhr

Das kennt jeder. Plötzlich steht Weihnachten vor der Tür! Man ist, wie jedes Jahr, total überrascht. Nanu, schon wieder ? Es war doch erst neulich!

Alexander G. Schäfer, Sohn des beliebten DDR -Schauspielers Gerd E.Schäfer ist Spezialist für Weihnachten. Viel Spaß!

(Quelle der-warnemuender.de)

Lesekreis "Weihnachtsgeschichte"

Mi 04.12.2019 / 10.00 und 16.00 Uhr

Wir laden zu einem Lese-Kreis ein. Die Geschichte wird in Leichter Sprache vorgelesen.